Schweißen
MAG (Metall-Aktiv-Gas-Schweißen)

Metall-Lichtbogenschweißverfahren

Beim MAG-Schweißen wird eine Drahtelektrode unter Schutzgas abgeschmolzen. Das Metallaktivgasschweißen ist besonders in der industriellen Fertigung zum Fügen metallischer Werkstoffe verbreitet und ermöglicht eine dauerhafte Verbindung von Metallen unter Anwendung von starker Wärme und Schweißhilfsstoffen. Ein elektrischer Lichtbogen sorgt bei diesem Schmelzschweißverfahren für den Wärmeeintrag. Die eingesetzte Drahtelektrode fließt als Schweißzusatz mit dem aufgeschmolzenen Grundmaterial zusammen und trägt zur Bildung der Schweißnaht bei. Das Verfahren zeichnet sich eine durch eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und die Möglichkeit zur Automatisierung aus. Es ist daher besonders für industrielle Anwendungen geeignet.

Metall-Aktivgas-Schweißen

Wir bieten Ihnen das Metall-Aktivgasschweißen in Lohnarbeit durch unsere erfahrenen Schweißer an. Eine genaue Analyse der Anforderungen sowie eine fachmännische Prüfung der Schweißbarkeit gehören ebenfalls zu unserem Service.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • Höchste Qualität in allen Schweißarbeiten
  • Termintreue
  • Persönliche Beratung durch ein erfahrenes Team

Sprechen Sie uns gerne an!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner